Willkommen in der Flohkiste

 

Sie sind herzlich eingeladen, sich hier einen Überblick über unseren Kindergarten zu verschaffen. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an.

 

Ihr KiGa-Team Kindergarten „Flohkiste“ Neuhaus


Sie suchen einen Krippen- oder Kindergartenplatz?


Eine Anmeldung ist jederzeit möglich.
    
Um besser planen zu können, wäre es schön, wenn Sie sich frühzeitig bei uns melden.

Bitte mailen/senden Sie uns Ihre Voranmeldung zu.

Sie erreichen uns

im Kindergarten telefonisch unter 09195/7909

in der Kinderkrippe telefonisch unter 09195/922050

Gerne machen wir mit Ihnen einen Termin aus, an dem Sie sich unsere Einrichtung ansehen und auch Fragen zu unserer Konzeption stellen können!

Wir freuen uns auf viele neue Kinder
Ihr Flohkisten-Team



Willkommen im "Flohzirkus"

 

Das Kleinkind weiß,

was das Beste für es ist.

  Lasst uns selbstverständlich

  darüber wachen,

  dass es keinen Schaden erleidet.

  Aber statt es unsere Wege zu lehren,

  lasst uns ihm Freiheit geben,

  sein eigenes kleines Leben

  nach seiner eigenen Weise zu leben.

  Dann werden wir, wenn wir gut

  beobachten,

  vielleicht etwas über

  die Wege der Kindheit lernen.

  Maria Montessori
 

 

Liebe Eltern !

Wir laden Sie herzlich ein, sich über unsere Arbeit in der Kinderkrippe „Flohzirkus“ zu informieren.

 

Wir sind Teil unseres Kindergartens und arbeiten vertrauensvoll mit den anderen Kolleginnen zusammen. Unsere pädagogische Ausrichtung lehnt sich eng an die Konzeption des Kindergartens an. Da es uns ein großes Anliegen ist, dass Eltern und Kinder sich bei uns wohl fühlen, legen wir großen Wert auf eine vertrauensvolle, offene Elternarbeit.

 

Wir sind eine Familien ergänzende Einrichtung und möchten gemeinsam mit den Eltern in der Kinderkrippe Sensibilität für unsere Kinder entwickeln. Neben den Eltern ist die Erzieherin eine wichtige Bezugsperson, die die Entwicklung des Kindes begleitet und bei der Entwicklung seiner Fähigkeiten unterstützt.

 


Öffnungszeiten:

 

durchgehend von 07.15 Uhr - 15.30Uhr)

 

Bringzeit: 07.15 Uhr - 08.15 Uhr

 

Abholzeit: 12.00 Uhr – 14.00 Uhr (ab 9/13 – 15.00Uhr)



Telefonieren mit der Kinderkrippe:

Sie können uns telefonisch unter der Nummer 09195 922050 erreichen. Wie bitten Soe im Interesse der Kinder und um unnötige Störungen zu Vermeiden, die Zeiten


vormittags bis 07.15Uhr – 08.15Uhr

einzuhalten.
 

Eingewöhnungsphase in der Kinderkrippe

Um dem Kind die Trennungssituation zu erleichtern, bieten wir eine behutsame Eingewöhnungsphase an, die individuell mit Ihnen und Ihrem Kind abgestimmt wird.

 

Diese Eingewöhnung kann in drei Phasen gegliedert werden:

 

- Aufbau von Beziehungen zwischen dem Kind, dem Fachpersonal und anderen Kindern

- erste kurze Trennung zur allmählichen Ausdehnung auf die gewünschte Zeit, die das Kind in der Gruppe verbringen soll.

 

- Die Eingewöhnung ist abgeschlossen, wenn das Kind eine Vertrauensbasis  zur neuen Bezugsperson aufgebaut hat und sich von ihr beruhigen lässt.

 


Tagesablauf

 

07.15 Uhr – 08.15 Uhr Bringzeit

08.30 Uhr – 09.00 Uhr gemeinsames Frühstück

 

09.00 Uhr – 11.00 Uhr Freispielzeit sozial- emotionale Erziehung, Kreativangebote, Bewegungserziehung, Sprachförderung, frühmusikalische Erziehung, religiöse Erziehung

 

11.00 Uhr – 11.30 Uhr Obstzeit

 

12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen für die Mittagskinder

 

ab 11:30 Uhr Schlaf- und Ruhezeit oder Freispielzeit

 

12.45 Uhr – 15.30 Uhr gleitende Abholzeit

 

  

Brotzeit:


In unserer Kinderkrippe frühstücken wir gemeinsam von 08.30 bis 09.00 Uhr. Wir legen Wert auf eine gesunde Brotzeit, daher halten wir Brot, Joghurt und Obst richtig für eine ausgewogene Ernährung. Geben Sie Ihrem Kind keine Süßigkeiten mit. Zum einen aus gesundheitlichen, zum anderen aus pädagogischen Gründen. Leicht kommt es hier zu Streitigkeiten und "Freundschaftskäufen".

Als Getränke bieten wir den Kindern Mineralwasser an.

Mittags essen wir gemeinsam. Dafür geben Sie Ihrem Kind bitte eine 2. Brotzeit mit oder bestellen bei uns ein warmes Mittagessen.

 

 

Kleidung:

 

Ziehen Sie Ihr Kind kindergartengerecht an, d.h. Kleidung, die praktisch und für Kinderhände auch einmal leicht aus- und anzuziehen ist. Um zu vermeiden, dass die Kinder ihre Hausschuhe ständig ausziehen, legen wir aus Sicherheitsgründen Wert auf Schnürschuhe. Da wir außerdem jede Gelegenheit nutzen, um mit den Kindern nach draußen zu gehen, ist wetterbeständige Kleidung, die auch einmal schmutzig werden darf, unerlässlich.

 

 

Geburtstag in der Kinderkrippe :

 

Es ist in unserer Kinderkrippe üblich, die Geburtstage der Kinder zu feiern.

Zur Feier können Sie in Absprache mit dem Personal ein Geburtstagsessen mitbringen.

 

 

Spielzeug:



Wir bitten Sie, Ihrem Kind keine Spielsachen mit in die Kinderkrippe zu geben, da diese oft verschenkt werden, kaputt gehen oder ganz verschwinden.

 

Die dadurch unnötigen Tränen und Streitigkeiten der Kinder möchten wir vermeiden.

Kuscheltiere und Schmusetücher sind erlaubt.

 

Wir freuen uns schon sehr darauf, Ihr Kind bald bei uns begrüßen zu können!